Mineraldrink S
Mineraldrink S

Artikeldatenblatt drucken

19,00 EUR

exkl.
Lieferzeit: 3-4 Tage
Diesen Artikel haben wir am Saturday, 17. June 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

Warum mineraldrink s?

unterstützt den

Mineralienhaushalt von Senioren

gleicht Schweißverluste

durch Sport und Sauna aus

stärkt die Muskeln

und beruhigt die Nerven

Senioren - Ein Großteil der älteren Menschen
leidet häufig an einem Mangel, vor allem an B Vitaminen,
Folsäure und Mineralstoffen. Dies
äußert sich in Anzeichen wie Energiemangel,
Lustlosigkeit, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit
und Erschöpfung.

Sport - Wer sich körperlich belastet, schwitzt.
Eine ausreichende Flüssigkeits- und Mineralstoffversorgung
gleicht diese Verluste aus, und beugt
vorzeitiger Ermüdung vor.

Stress - Unter Stress bildet unser Körper vermehrt
freie Radikale, die unsere Zellen schädigen
können. Eine gute Versorgung mit Anti-Stress-Mineralien
und Vitaminen kann einer Zellschädigung
vorbeugen.

Was ist Mineraldrink S

Was ist Mineraldrink S

Was ist Mineraldrink S

Was ist Mineraldrink S

MensSana Mineraldrink S ist eine ausgewogene Kombination aus Calcium, Kalium, Magnesium,
Folsäure, B-Vitaminen und Antioxidantien. Er ist speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt
und dient weiterhin zur Auffüllung der Mineralstoffvorräte beim Sport, nach Saunabesuchen oder
vermehrten Schwitzen bei starker körperlicher Anstrengung oder Stress. Weiterhin eignet sich der
Mineraldrink S auch zum Ausgleich einer erhöhten Mineralienausscheidung bei verschiedenen
Medikamenten, z.B. Blutdrucksenkern.

Warum brauchen wir Mineraldrink S

Senioren - Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin empfiehlt Senioren eine Nahrungsergänzung.
Diese nehmen zum einen häufig wenig Vitalstoffe auf und können zum anderen bedingt
durch physiologische Alterungsvorgänge Lebensmittel und die darin enthaltenen Vitalstoffe nicht mehr
so gut resorbieren. Ein Großteil der älteren Menschen leidet aufgrund dessen häufig an einem
Mangel, vor allem an B-Vitaminen, Folsäure und Mineralstoffen. Dies hat Auswirkungen auf die
allgemeine Befindlichkeit und äußert sich in Anzeichen wie Energiemangel, Lustlosigkeit,
Konzentrationsschwäche, Müdigkeit und Erschöpfung. Um diesen Mangelerscheinungen
vorzubeugen, kann neben einer gesunden Lebensführung eine gezielte Supplementierung von
Vitalstoffen mit Mineraldrink S sinnvoll sein.

Stress Unter Stress verbraucht unser Körper vermehrt Mikronährstoffe. Vor allem die Vitamine des
B-Komplexes und Magnesium als Anti-Stress-Mineralien stärken die Muskeln und beruhigen die
Nerven. Die Vitamine B6, B12 und Folsäure können weiterhin einen erhöhten Homocysteinspiegel
senken (unter Stress wird vermehrt Homocystein gebildet). Dieser gilt als Risikofaktor für Herz- und
Gefäßkrankheiten. Da bei erhöhter Belastung auch vermehrt freie Radikale freigesetzt werden, die
unsere Zellen schädigen, ist eine gute Versorgung mit den Vitaminen C und E sowie den
Spurenelementen Selen und Zink sinnvoll. Mineraldrink S versorgt den Körper in Phasen erhöhter
Anforderung und Stress mit allen notwendigen Mikronährstoffen.

Sport, Sauna, Schwitzen - Wer sich körperlich belastet, schwitzt. Durch den Flüssigkeitsverlust
wird zunächst dem Blut und dann dem gesamten Körper Wasser entzogen, wodurch die
Körperflüssigkeiten “konzentrierter” werden. Das Blut als Transportmittel kann seine vielen Aufgaben
nur noch beschränkt erfüllen und auch andere biochemische Reaktionen funktionieren nicht mehr
optimal. Zusätzlich gehen über den Schweiß viele Mineralstoffe verloren, auf die der Körper
angewiesen ist. Wird der Flüssigkeits- und Mineralienverlust nicht in ausreichendem Maße
ausgeglichen, so kommt es zu einer verminderten Stoffwechsel-Leistungsfähigkeit und zum
vermehrten Auftreten von Beschwerden - das Immunsystem wird geschwächt, das Infektions- und
Verletzungsrisiko steigt und die Leistungsfähigkeit und Regenerationsfähigkeit sinken. Um diesen
negativen Auswirkungen vorzubeugen, sollte bereits vor und während der Belastung so viel
Mineraldrink S getrunken werden, wie über die Schweißausscheidung verloren geht. Vor allem die BVitamine
und Folsäure sind für die Energiegewinnung und Muskelkontraktion wichtig. Sie werden für
die Bildung der roten Blutkörperchen benötigt, die Sauerstoff in die Muskelfasern transportieren.

Schweiß- bzw. Harntreibende Medikamente - Viele blutdrucksenkende und wassertreibende
Medikamente führen zu einer Verarmung an Mineralien. Die erhöhte Ausscheidung kann zu
Muskelkrämpfen (vor allem Magnesiummangel), Schwächegefühl, Unwohlsein bis hin zu
Herzrhythmusstörungen führen. Mit dem Mineraldrink S kann die Mineralien- und Flüssigkeits-Zufuhr
in optimaler Form gedeckt werden. Die Mineralstoffe Calcium, Kalium und Magnesium haben einen
ausgleichenden Einfluss auf den Blutdruck und regulieren zusammen mit Natrium den
Flüssigkeitshaushalt im Körper.

Verzehrempfehlung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren trinken 1 x täglich den Inhalt eines Sachets (=10g) MensSana
Mineraldrink S aufgelöst in ¼ l Leitungswasser, stillem Mineralwasser oder Fruchtsaft. Die empfohlene
Tagesverzehrmenge einhalten.
Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung dar. Für
Kinder unerreichbar aufbewahren.

MensSana Mineraldrink S ist frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen und Farbstoffen.
Nährstoffe – Die Basis für unser Wohlbefinden

Unser Körper ist aus zahlreichen Nährstoffen und Mikronährstoffen aufgebaut. Sie stellen die
Grundlage für alle Stoffwechselvorgänge dar. Nur eine optimale und vollständige Versorgung des
Körpers mit allen notwendigen Mikronährstoffen gewährleistet auch eine optimale Funktion des
Körpers und Geistes. Sie sind die Basis für unser Wohlbefinden.

Sind wir ausreichend versorgt?

Obwohl wir heute in einer Überflussgesellschaft leben, sind wir häufig mit Mikronährstoffen nicht
ausreichend versorgt. Dies kann folgende Ursachen haben:
Durch die industrielle Bearbeitung werden vielen unserer Lebensmittel wertvolle Nährstoffe,
Mikronährstoffe und Ballaststoffe geraubt

Umwelteinflüsse wie saurer Regen und die moderne intensiv betriebene Landwirtschaft
laugen Böden aus und entziehen wichtige Mineralstoffe. Umweltgifte in Lebensmitteln, der
Atmosphäre und im Trinkwasser steigern den menschlichen Bedarf an Vitaminen und
Mineralstoffen

Unsere veränderten Ernährungsgewohnheiten lassen uns oft zu Lebensmitteln greifen, die
zu viel Salz, Fett und Zucker und zu wenig Ballaststoffe und Mikronährstoffe enthalten. Der
gesteigerte Konsum von Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Alkohol und Nikotin sowie die
Einnahme von Medikamenten raubt unserem Körper lebenswichtige Vitamine und
Mineralstoffe

Was liegt also näher, als den Körper rechtzeitig mit den notwendigen Nährstoffen zu
versorgen, um seine Leistungsfähigkeit zu gewährleisten?

Das Orthomolekulare Nährstoffkonzept für Ihr Wohlbefinden

Die Bedeutung der Orthomolekularen Nahrungsergänzung liegt in der Erhaltung der Gesundheit und
der Unterstützung von Heilungsprozessen bei Erkrankungen mit zusätzlichen Vitaminen und
Mineralstoffen in optimaler Form und Menge. Es werden nur Substanzen zugeführt, die imOrganismus und in der Nahrung auch als natürliche Substanzen vorkommen. Die

Selbstheilungskräfte des Körpers und Geistes werden auf natürlichem Wege gestärkt.

  • Willkommen zurück!
  • eMail-Adresse
  • Passwort
  • Newsletter Anmeldung
  • eMail-Adresse
  • Neue Artikel
  • Zink Selen
  • 22,00 EUR
    exkl.
Parse Time: 0.048s